StartImpressumSitemap Informations en franšais Information in English Information in Russian 
Sie sind hier:  SERVICE > Auftragsbedingungen
Allgemeine Auftragsbedingungen

Informationen und Ausk├╝nfte an den Adressanten unterliegen den Vereinbarungen des zugrundeliegenden Anbotes und Auftrages, insbesondere auch den vereinbarten Allgemeinen Auftragsbedingungen.

Insbesondere ist vereinbart, dass Ausk├╝nfte per e-Mail und angef├╝gter Beilagen nur verbindlich sind, wenn sie mittels Brief oder Fax best├Ątigt werden. Die elektronische ├ťbermittlung von Nachrichten erfolgt insbesondere hinsichtlich ├ťbermittlungs- und Zustellproblemen, der Gefahr der Abwesenheit des Empf├Ąngers und der Gefahr der Verletzung der Geheimhaltung im Internet auf Gefahr des Auftraggebers. Automatische Empfangs- und Lesebest├Ątigungen gelten nicht als Best├Ątigung des Erhaltes Ihrer Nachricht.

 

Information to the addressee is subject to the stipulations of the underlying offer and order, including but not limited to the agreed General Conditions of Contract.

 

In particular, it is agreed that information via e-mail and attachments shall only be binding if confirmed in writing. Electronic transmission of messages shall be at the risk of the party requesting the same, in particular in view of problems relating to transmission and service, the risk of absence of the recipient and the risk of violation of secrecy on the Internet. Automatically generated acknowledgements of receipt or viewing shall not be deemed an acknowledgement of receipt of your message."

 

Allgemeine Auftragsbedingungen:

 

Allgemein Auftragsbedingungen f├╝r Abschlusspr├╝fungen: